ICANNLabs Launch – digitale Innovationsplattform

www.  

Die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) hat mit ICANNLabs eine neue Innovationsplattform gelauncht. Die Website möchte als eine digitale Plattform zum kollektiven experimentieren einladen und auf diesem Wege Innovationen fördern. Weiter soll so die Kommunikation zwischen den Verwaltern des Webs, der ICANN, und den Internet-Usern verbessert werden.

Die neue Plattform, die auf den Namen ICANNLabs getauft wurde, ist unter labs.icann.org ab sofort zu erreichen.

Hier klicken!

icannlabs landingpage Auf ICANNLabs kann sich ein Jeder der möchte registrieren und erhält auf diese Weise stets die neusten Updates, News sowie Feedback der anderen Nutzer zu den eigenen Gedanken. Im Fokus der ICANNLabs steht, gemäß dieser Meldung zu Grunde liegenden Pressemitteilung der ICANN, einmal mehr Transparenz.

ICANN CEO Fadi Chehadé zu dem neuen Portal ICANNLabs:

“It’s all about increasing our reach and relevance to new digital audiences which are engaging us through the web, (…). We are searching for new ways to innovate and stay true to our principles of bottom-up, community driven policy formation. ICANNLabs is quite simply an open experiment aimed at creating new digital forms of communication.”

frei übersetz

Es geht darum unsere Reichweite zu erhöhen, als auch die Relevanz (der ICANN) für die digitalen User zu verdeutlichen (…). Wir suchen nach neuen Möglichkeiten innovativ zu sein und auch weiter zu bleiben. Dabei bleiben wir unserem “Botten-up”-Prinzip treu, mit welcher ein Prozess der politischen Meinungsbildung von unten verfolgt wird. ICANNLabs ist schlicht und einfach ein für jeden offenstehendes Experiment, um neue Möglichkeiten der digitalen Kommunikation voll auszuschöpfen.

Der Prototyp des ICANNLabs fokussiert sich zunächst auf

  • icannlabs_logoKommunikation 

Die ICANN möchte mehr Bewusstsein für das Web steigern sowie die aktive Teilhabe an politischen Diskussionen rund ums Web fördern.

  • Bildung

Wie kann die ICANN, einer breiten Masse mehr über sich, ihr Tun und ihre Aufgaben vermitteln.

  •  Konversation

Die Diskussion miteinander und auch die Zusammenarbeit zwischen Web, Politik und Bürgern soll gefördert werden. 

  •  Entdeckung & Personalisierung

Die ICANN möchte alle unterschiedlichen Interessengruppen kennenlernen um so noch besser auf die einzelnen Wünsche der verschiedenen Gruppen eingehen zu können.

Bayern 728x90

ICANNLabs im Social-Web

Darüber kann man sich auch über das Social-Web mitlesen, sich beteiligen und möglicherweise partizipieren. Hierfür einfach dem ICANNLab auf Twitter  folgen, oder einfach den ICANNLabs Thumblr-Blog besuchen.