Erste Evaluierungen – steht new TLDs Start kurz bevor?

www.  

Fokus auf newTLDs:

Erste newTLDs-Bewerbungen nehmen die letzte Hürde “Initial Evaluation”, sind somit ganz offiziell genehmigt. Einem Betrieb dieser, steht nach den letzten, noch ausstehenden, zu unterzeichnenden Willenserklärungen zum Betrieb der neuen Internet-Adressendungen, dann auch nichts mehr im Weg. Ein newTLDs Start ist somit lediglich noch zwei Unterschriften und eine technische Implementierung im Domain-Name-System des Internets entfernt…

newTLDs Start in Sicht – Nicht mehr, nicht weniger…

Logo website newTLDs Start InfosFrohe Kunde aus dem ICANN-Lager, für all diejenigen, die gebannt auf das “online gehen”, den Launch und dem endgültigen newTLDs Start warten. Das erste Paket oder Patch, in Form der, nach der Priorisierungsliste festgelegten, ersten 30 Bewerbungen um eine der neuen TLDs sei abgearbeitet, so die ICANN-Punchline zur Meldung, zu sehen auf der ICANN newgTLDs-Infosite. Die Anforderungen der letzten Evaluierungsrunde, auch wirklich in allen Punkten gerecht geworden zu sein. So spricht ICANN newTLDs Direktorin Christine Willet wörtlich, “von einer handvoll newTLDs Bewerbungen”, die es auch “geschafft” haben. Bei den anderen muss eben noch nachgebessert werden, was aber angesichts der hohen, komplexen Anforderungen, auch nicht wirklich verwunderlich sei.
Bayern 728x90
In dem Video-Interview mit der newTLDs Direktorin C. Willet, erklärt diese außerdem, was eigentlich unter “Initial Evaluation” genau gemeint ist und wie diese, zumindest grob, abläuft.

united-domains.de - die besten Adressen fürs Web.

Kalender 22.03 Eintrag newTLDs StartIm Kalender der ICANN, wird der 22. März wohl fortan dick in rot angpinselt werden und als Feiertag in die ewigen ICANN-Memoiren eingehen; so jedenfalls könnte man glauben und dieser Eindruck wird und soll mutmaßlich auch erweckt werden. Hier ist von einem riesen Schritt und Erfolg, – einem Meilenstein, auf dem insgesamt weiten, langen und beschwerlichen Weg hin, zu einem endgültigen newTLDs Start, die Rede. Hier heißt es im O-Ton, feierlich, wenn nicht gar überschwänglich:

Today marks a major milestone in the New gTLD Program: Initial Evaluation (IE) results for the first set of new gTLD applications have been released to applicants and the general public.

 

newTLDs Start – 23. April 2013 weiter fest im Fokus

Weiter beweihräuchert sich die Internet-Verwaltungs-Instituion, in den nachfolgenden Sätzen noch ein wenig selbst, indem an die langen Jahren der “mühseeligen” Vorbereitung, der vielen, letztlich genommener Hürden, in Form von allerlei technischen, organisatorischen und natürlich nicht zu vergessenen, fremdverschuldeter Probleme, erinnert wird. Unzählige Stunden auf dem Weg zum Ziel, also dem newTLDs Start, seien vergangen. Nun stünde aber der spannende Moment des newTLDs Start kurz bevor; damit einhergehend nicht weniger, als die weiteren, zukünftigen Stufen der Evolution des Internets. Dem Medium, dass schon heute eine quasi unverzichtbare Rolle, innerhalb der Informationsarchitektur unserer Erde inne hat. – Und im Prinzip hat die ICANN auch recht und darf natürlich auch ein wenig stolz sein auf das geleistete. Schließlich ist die Erkenntnis aus der insgesamt neun Monate andauernden, ersten Evaluierungsrunde insofern positiv, dass die internen Prozesse, die im Rahmen der komplexen “Initial Evaluation” angestoßen werden, zu bewältigen sind. Die Architektur steht also; Ein aufmunterndes, gegenseitiges Schulterklopfen und motivierende Glückwünsche, die eine “jetzt aber ran an die Bulletten-Mentalität” befördern können, hätte es mit Blick auf die zahlreichen Pannen bis hier hin und die noch ausstehenden, hunderte von newTLDs-Bewerbungs-Bulletten, wohl auch getan.united-domains.de - die besten Adressen fürs Web.Wenn nach neun Monaten, nur eine “handvoll”, der insgesamt 30 Bewerbungen, die sich im Erstrunden-Topf befanden, sollte man sich weiter ranhalten und aufs Tempo drücken, statt sich im Eigenlob zu suhlen, was dann eben auch schnell kritische Töne provoziert; Angriffsfläche für solche, bieten solch mächtigen, bedeutenden Institutionen wie die ICANN grundsätzlich; und die ICANN aus sich sowie auch konkret aus dem aktuell, seit Jahren andauernden Prozess, hin zu einem endgültigen newTLDs Start, ohnehin. – Schnell wird dann aus einem Meilenstein, der berühmte Tropfen auf den heißen Stein, der einem bewusst werden lässt, wie viel wirklich noch zu tun ist.

Bis heute hat die ICANN nachlegen können: AM 29.03.2013 vermeldet die Initiatoren des newTLDs-Programm, nun auch den zweiten Bewerber-Satz geprüft zu haben – es geht also vorwärts hinsichtlich dem endgültigen newTLDs Start. Geht man nach der Initial Evaluation-List der ICANN, ist unter den ersten, nun bearbeiteten new gTLDs Bewerbungen, auch die auf Position 22 gesetzte (dot)vermögensberater der deutschen DVAG. Wer sich selbst einen eingehenden Überblick darüber machen möchte,  gesamte Initial Evaluation-Bearbeitungsrangfolgen-Liste gibt es hier als download.

Bayern 728x90

…der aktuelle Stand und die öffentlich einsehbare Liste der Initial Evaluation Results, gibt es auf der ICANN Application Result Seite der ICANN (letzter, zweiter Batch an newTLDs-Bewerbungen wurde am 29.03.2013 hinzugefügt!)